Tipps für ein magisches Silvester-Festmahl

Champagner Gläser

Silvester ist mit Sicherheit einer der aufregendsten Abende und ein gesellschaftlicher Höhepunkt des Jahres – ein Abend zum Feiern und Fröhlichsein, zum Schwelgen in Erinnerungen an das vergangene Jahr und zum Zusammensein mit Menschen, die uns wichtig sind.

Wenn Sie dieses Jahr planen, Freunde und Familie einzuladen, sind Sie sicher motiviert, sich der Herausforderung zu stellen und eine wahrhaft unvergessliche Party zu schmeißen. Hier sind einige Tipps für eine magische Silvesterparty, damit Ihr Abend zu einem echten Feuerwerk wird.

BRINGEN SIE IHREN TISCH ZUM FUNKELN

Zu Silvester gehört einfach eine gewisse Menge an feierlichem Glitzer und Glamour. Warum sollte also Ihr Tisch nicht genauso funkeln wie die Abendkleider Ihrer Gäste?

Schwelgen Sie bei der Tischdekoration in der feiertäglichen Dekadenz und verwenden Sie Tischläufer und Servietten in metallischem Glanz, beispielsweise Silber oder Gold. Alternativ können Sie frische weiße Servietten aufrollen und in goldfarbene Serviettenringe legen, was ein toller Kontrast zu Ihrem glänzend weißen Geschirr ist.

Konfettibomben

Dekorieren Sie die einzelnen Gedecke mit Konfettibomben, die Sie zu Namenskärtchen umfunktionieren. Entfernen Sie einfach das Originaletikett und ersetzen Sie es durch Ihr eigenes – Sie können einfach in Ihrer schönsten Schrift die Namen der Gäste darauf schreiben, oder, wenn Sie es etwas aufwändiger mögen, mit dem Computer Aufkleber ausdrucken.

Warum verwenden Sie nicht einfach die Reste der Weihnachtsdekoration auch für die Tischdekoration an Silvester? Funkelnde Christbaumkugeln sehen toll aus, wenn man sie in einer sanduhrförmigen Vase anrichtet – so binden Sie auch noch das Countdown-Motto mit ein. Auch glockenförmige Dekorationsartikel sind besonders passend, weil sie Ihnen dabei helfen, das neue Jahr stilvoll „einzuläuten“!

SERVIEREN SIE EIN UMWERFENDES BUFFET

Ein Buffet eignet sich für den Silvesterabend besonders gut, vor allem nach all dem schweren, traditionellen Essen über die Weihnachtsfeiertage. Kleine, mundgerechte Kanapees werden idealerweise auf großen Servierplatten auf dem ganzen Tisch verteilt, und auch Crostini und Bruschetta gehen schnell und sind einfach vorzubereiten.

Muscheln auf Eis

Beeindrucken Sie Ihre Gäste, indem Sie eine Auswahl an Snacks aus Meeresfrüchten vorbereiten und Sie diese zum Highlight Ihres Buffets machen. Richten Sie sie einfach in Muschelschalen an und servieren sie auf einer glänzenden Glasschale, die mit zerstoßenen Eiswürfeln gefüllt ist – das macht optisch viel her! Sie können nach Belieben Meeresfrüchte wie rohe Jakobsmuschel, geräucherten Lachs oder sogar Chili-Garnelen servieren. Grüne Avocado und sattrote Kirschtomaten als Garnitur setzen dazu farbenfrohe Akzente.

SORGEN SIE FÜR DEN WOW-EFFEKT

Der wichtigste Teil des Abends ist natürlich der Countdown vor Mitternacht. Den können Sie zu etwas ganz Besonderem machen, indem Sie sich ein Beispiel an der glücksbringenden Tradition aus Spanien nehmen und die Gäste auffordern, ein Dutzend Trauben zu essen, sobald die Uhr Zwölf schlägt. Servieren Sie die Trauben auf einzelnen Spießen oder richten Sie sie in Cocktailgläsern neben eleganten Champagnergläsern an.  

Für einen zusätzlichen Wow-Effekt können Sie bei der Präsentation Ihres Desserts auf Wunderkerzen setzen. Optisch sehr beeindruckend ist zum Beispiel ein geschichtetes Trifle oder Tiramisu im Champagnerglas (oder einfacher: Cupcakes), garniert mit Kakaopulver, Espressobohnen oder glitzerndem Streuzucker – das Ganze gekrönt mit einer angezündeten Wunderkerze. Das sorgt bei Ihren Gästen garantiert für ein Feuerwerk der Begeisterung!

Wunderkerzen auf Cupcakes

Nach all dem vielen Geschirr gönnen Sie Ihrer Spülmaschine dann einen angenehmen Start ins neue Jahr, indem Sie sie mit dem Finish Maschinenpfleger reinigen. Diese schnelle Lösung befreit von Fett und Kalkablagerungen und reinigt Ihre Spülmaschine blitzeblank für strahlend sauberes Geschirr.