Den Geschirrspüler mal anders verwenden

Batch 2 Image 4

Sie denken wahrscheinlich, dass Ihr Geschirrspüler nur für die Reinigung Ihres Geschirrs geeignet ist (immerhin besagt dies auch sein Name). Allerdings kann Ihr Geschirrspüler auch für diverse andere lustige oder skurrile Dinge verwendet werden. Versuchen Sie doch einmal mit ihm zu kochen, Ihre Schuhe zu putzen oder sogar Kartoffeln zu waschen. Ihr Geschirrspüler hat mehrere Funktionen, die dies können. Aber ganz egal wie erfinderisch Sie werden, vergessen Sie nicht Ihren Geschirrspüler regelmäßig mit dem Finish Maschinenpfleger zu reinigen, damit Sie dauerhaft optimale Ergebnisse erzielen.

Mit Ihrem Geschirrspüler bekommen Sie fast alles sauber

Nur weil es Geschirrspüler heißt, heißt es nicht, dass man nur Geschirr darin spülen kann. Versuchen Sie es mit Kinderspielzeug, Haustierspielzeug, Werkzeug (Hämmer, Schraubenzieher und Schraubschlüssel sind alle geschirrspülerfreundlich) oder sogar einem Kehrblech. Ihr Geschirrspüler ist eine Multifunktionsmaschine, mit der Sie fast alles reinigen können. Auch wenn Sie es eventuell vermeiden wollen, verschiedene Dinge mit Ihrem normalen Geschirr zu spülen, versuchen Sie es mit extra Spülgängen ohne die Dinge zu vermischen. Sie werden die Ergebnisse schätzen.

Waschen Sie Ihre Wäsche!

Es mag vielleicht ungewöhnlich sein, Baseball-Kappen in die Spülmaschine zu legen, aber vielleicht ist dies der beste Weg, um jegliche Schweißflecke zu entfernen, die im Laufe der Zeit entstanden sind. Baseball-Kappen haben die perfekte Form, um in den Geschirrspüler gelegt zu werden, sodass dadurch der Schmutz im Inneren der Kappe vollständig ausgespült wird. Sie können in Ihrem Geschirrspüler auch Ihre Schuhe reinigen: Vorausgesetzt Sie haben kein Futter. Ihre Gummistiefel und Flip-Flops können leicht in ihm gewaschen werden. Wir empfehlen Ihnen, die Schuhe kopfüber auf den unteren Einschub zu platzieren.

Kochen!

Für die meisten ist es wahrscheinlich ein Mythos, dass man mit dem Geschirrspüler kochen kann. Jedoch ist es wahr! Sie können in der Tat Lachsfilet ganz einfach in der Spülmaschine kochen. Der Grund dafür ist der Wasserdampf. Ihr Geschirrspüler wird wahrscheinlich nicht die 70° C überschreiten (obwohl Sie trotzdem die höchste Einstellung laufen lassen sollten), was allerdings dazu führt, dass es nicht überkocht. Es kocht langsam bis hin zu der gewünschten Temperatur, ohne den Fisch trocken oder zäh zu machen. Unser Tipp ist das Filet eng in Folie einzuwickeln. Achten Sie darauf, dass Sie kein Geschirrspülmittel während des Kochens verwenden. Hier finden Sie eine originelle Rezeptidee.

Gartenarbeit

Genauso wie Sie Ihre Gummistiefel reinigen können, können Sie auch Ihre Gartengeräte in Ihrem Geschirrspüler reinigen lassen. Platzieren Sie Kellen, Forken und andere Werkzeuge in den Geschirrspüler um Sie sauber zu bekommen. Allerdings sollten Sie auf Werkzeuge mit Holzgriffen verzichten, da diese durch die Hitze möglicherweise verformt werden können. Sie können sogar Ihr Obst oder Gemüse aus Ihrem Garten in Ihrem Geschirrspüler waschen, damit sie frei von jeglichem Schmutz sind. Wenn Sie zum Beispiel eine Menge an Kartoffeln geerntet haben, können Sie diese in Ihrem Geschirrspüler waschen.

Finish Maschinenpfleger